Mittwoch , 26 April 2017
Startseite » Singlereisen für Golfer – Golfreisen für Singles

Singlereisen für Golfer – Golfreisen für Singles

Wer eine Golfreise für Singles ab 40 oder 50 Jahren unternimmt, der möchte dort nicht nur nette Golfer kennenlernen und mitunter sogar den neuen Golfpartner fürs Leben finden. In diesem Alter jenseits der 40 plus oder 50 plus Jahre ist man einfach noch nicht alt genug, um sportlich nicht mehr aktiv zu sein. Es geht doch mehr darum, gemeinsam mit anderen Golfern etwas Aufregendes zu erleben und auf der Singlereise gemeinsam Golf zu spielen.

Im Golfhotel für Singles Golf spielen lernen

Auf Singlereisen Golf spielen ist ohne Zweifel sehr aufregend. Vor allem, wenn im Leben noch nie Golf gespielt wurde. Das Golfen wird als Sport der Reichen verschrien. Dabei ist der Golfsport eine professionelle Sportart, die von Menschen jeden Alters betrieben wird. 

Eine Golfreise für Singles kann in ein wunderschönes Golfhotel führen, welches zudem oftmals in einer recht idyllischen Region beheimatet ist. Wem also mal nicht nach Golfen ist, der findet auf der Singlereise ab 40 vielleicht auch einen Partner zum Spazierengehen. Im Golfhotel ist alles vorhanden, was der Reiseteilnehmer auf solch einer Reise haben sollte. Golfbälle stehen ebenso zur Verfügung, wie Golfschläger.

Golfkurse für Singles

Auf einer Golfreise für Singles werden verschiedene Golfkurse angeboten. Wer als Einsteiger an einer derartigen Reise teilnimmt, kann den Golfclub genauso besuchen, wie der heimliche Profi, der es schon öfter mit dem grünen Rasen und dem kleinen Ball aufgenommen hat. Auf der Golfreise ab 50 plus wird aber weitaus mehr angeboten als nur das Golf spielen.

Singleurlaub im Golfhotel

Im Golfhotel stehen noch andere Aktivitäten zur Verfügung, an denen die Singles teilnehmen können. Ob beim gemeinsamen Waldspaziergang oder beim Abendessen im Hotel oder beim Glas Wein an der Bar, überall gibt es die Möglichkeit nette Menschen kennenzulernen und dafür zu sorgen, dass das eigene Golfer Herz nicht mehr allzu lange einsam ist.

Beliebte Golfregionen für Singles

Beliebte Regionen für Golfreisen
Beliebte Regionen für Golfreisen sind vor allem Europa: Italien, Österreich, Spanien, Frankreich und Griechenland

Zumeist führen Singlereisen in Regionen, die dem Golfen eng verbunden sind. Neben dem Golf spielen an sich, erhalten die Teilnehmer der Golfreise ab 50 plus auch die Möglichkeit, mehr über den Sport selbst und die Region, in welche die Reise führt zu erfahren. Kitzbuehel, Italien, Spanien, Griechenland (Siehe Video) und Frankreich sind sehr beliebte Golfreiseziele.

Morgens Golfen – abends Sightseeing im Urlaubsort

Das Tagesprogramm beinhaltet unter anderem auch die Besichtigung schöner Städte. Dort kann gemeinsam nach einer Erinnerung Ausschau gehalten werden. Vielleicht reicht das Golfen nur für den Urlaubsflirt aus. Vielleicht wird aber auch mehr daraus und der neue Lieblingssport ist geboren.

 

Der Vorteil von Golfreisen für Singles

Golfreisen
Singlereisen für Golfer – Golfsport für Singles und ein schöner Urlaub lassen sich so miteinander vereinen

Das Tolle an einer derartigen Singlereise ist doch, dass man sich gegenseitig motivieren, sich miteinander über den Sieg freuen oder mit den anderen Teilnehmern die Tränen der Niederlage vergießen kann. Dass man die Reise unternommen hat, weil man allein ist, kann schnell vergessen werden. Und obendrein bietet dieser Singleurlaub der Extraklasse noch die Möglichkeit, Körper und Seele beim Golfsport fit zu halten. Autor: Maxim Picugin