Dienstag , 10 Oktober 2017
Startseite » Singlereisen » Singlereisen mit Kind

Singlereisen mit Kind

Singlereisen mit Kindern
Es gibt viele Reisen für Singles mit Kindern 2015

Alleinerziehende Mütter und Väter sind das ganze Jahr über stark beansprucht. Es ist schwierig, den Bedürfnissen der Kinder, der Arbeit und den vielen Terminen nachzukommen. Zudem noch alles mit ein bisschen eigenem, privaten Leben unter einen Hut zu bringen. Es bleibt kaum freie Zeit für das alleinerziehende Elternteil, die Vorfreude auf Ferien ist deshalb oft sehr groß.

Natürlich wollen Single Mama oder Papa den Urlaub mit den Kindern verbringen. Sie wollen den Nachwuchs nicht bei Oma und Opa abgeben und auf jeden Fall nicht alleine reisen. Besondere Gruppenreisen und Singlereisen mit Kind sind eine tolle Möglichkeit, um gemeinsam den Urlaub zu verbringen. Erholung, Spannung und ein unterhaltendes Urlaubsprogramm erwarten die Urlauber und vielleicht eine neue Liebe für die Erwachsenen.

Als Single mit Kind reisen: die Besten Tipps

Auf jeden Fall haben Groß und Klein im Singleurlaub bestimmt keine Langeweile. Die Kinder freuen sich im über gleichaltrige Spielkameraden, die erwachsenen Singles erholen sich trotz dem alleine reisen vom stressigen Alltag.

Früher war es für Alleinreisende schwer, einen bevorstehenden Urlaub zu planen. Eine komplexe Suche nach Unterkünften, in denen auch Kinder willkommen sind sowie eine exakte Freizeitplanung waren im Vorfeld notwendig. Ein passendes Reiseziel muss gefunden werden, wo auch Aktivitäten für die Kinder geboten werden und oft fehlte es an der Kinderbetreuung. Heute ist es für Familien mit nur einem Elternteil ganz einfach, ein tolles Urlaubsziel zu finden.

Aktivitäten für Singles und ihre Kinder

Eine Singlereise, auf der auch den Kindern viel geboten wird und sie gut betreut werden. Die Single Mama oder der alleinerziehende Vater sollen ebenfalls nicht zu kurz kommen, dafür sorgen individuelle Veranstaltungen. Spezielle Unterkünfte für Alleinreisende mit Kind, die solche Reisen bieten, verfügen über extra Kindermenüs, Spielplätze und weitere Annehmlichkeiten. Kindgerecht eingerichtete Zimmer sowie auf Kinder abgestimmte, allgemein zugängliche Bereiche sind üblich, ebenso wie Personal, das im Umgang mit Kindern geschult ist. So haben Alleinerziehende auch einmal Zeit für sich.

Singlereisen mit Kind bieten zahlreiche Vorteile:

  • Kinderbetreuung durch geschultes Personal vor Ort
  • vielfältige Aktivitäten für Kinder und Alleinreisende
  • breit gefächertes Angebot entsprechend der Interessen
  • Single Mama/Papa können abschalten
  • eigene Aktivitäten und Unternehmungen für die Erwachsenen
  • neue Freundschaften werden geschlossen
  • Alleinerziehende lernen andere Singles kennen
  • Interessenaustausch mit gleichgesinnten Singles
  • Ermäßigungen, Kleinkinder teilweise kostenlos
  • Zimmer und Einrichtungen auf Kinder abgestimmt

Auf einer Singlereise hat man mehr Zeit für den Nachwuchs

Vater und Tochter im Urlaub
Vater und Tochter im gemeinsamen Urlaub

Single Mama oder -Papa haben ihr ihren Alltag meistens gut geregelt. Die Kinder werden unter der Woche in den Hort, die Schule, den Kindergarten, zu einer Tages-Mama oder zu den Großeltern gebracht. Es bleibt nicht viel Zeit für gemeinsame Unternehmungen, ein Urlaub soll den Familien mehr Zeit miteinander bringen, aber auch Erholung. Die Großeltern brauchen auch ein paar freie Tage für sich.

Nachteile für reisende Singles mit Nachwuchs

Alleine reisen ist für viele Menschen nicht angenehm und fällt nicht leicht. Schnell fühlen sie sich ausgeschlossen, wenn am Urlaubsziel Familien mit beiden Elternteilen oder Paare findet. Ein Singleurlaub bietet Gleichgesinnten tolle Möglichkeiten, ihre Ferien in Ruhe in Hotels oder anderen Unterkünften zu verbringen. Das ist die Voraussetzung, um neue Kraft zu schöpfen für den Alltag.

Warum die Anzahl der allein reisenden Singles steigt

Die Zahl der Singles, die alleine reisen ist groß. Es gibt immer mehr Alleinerziehende, die ihr Leben ganz gut meistern. Das ganze Jahr über haben Sie aber meistens kaum Gelegenheit, auszugehen und neue Freunde zu finden. Was eignet sich dafür besser, als eine Singlereise? Die Kinder sind mit dabei und trotzdem bleibt Freiraum für eigene Unternehmungen auf Singlereisen. Die Vorteile fürs alleine reisen liegen klar auf der Hand: die Kleinen finden in Hotels oder Ferienanlagen schnell viele Spielkameraden, Single Mama oder -Papa trifft auf andere Singles und kann neue Kontakte knüpfen.

Die Reiseanbieter haben diese Bedürfnisse der Alleinerziehenden erkannt und bieten eine Vielfalt an Urlaubszielen als Single mit Kind zu reisen. Ob Bauernhof, Hotels oder Camping, die Angebote reichen von Abenteuerreisen bis hin zum Wellness-Urlaub für die Familien.

Beliebte Reiseziele für Singles mit Kindern

Die Reiseziele für Alleinreisende sind vielfältig. Sehr beliebt für Singlereisen mit Kind ist natürlich ein Strandurlaub, je nach Jahreszeit kann dieser auch in Deutschland ein tolles Erlebnis sein. Die Ostsee ist ein beliebtes Reiseziel für Singles mit Kind und in den heißen Monaten des Jahres kann man später auf den Fotos keinen Unterschied sehen, so blau ist der Himmel und herrlich der Strand.

Interessant für Alleinerziehende sind Reisen mit Kindern als Ferien auf dem Bauernhof im schönen Allgäu oder Schwarzwald. Wer etwas später reist, also Ende August oder September und mit den Kindern noch baden möchte, sollte den Süden Europas als Reiseziel bevorzugen. In den Urlaubsangeboten der Reiseveranstalter für eine Singlereise findet man Urlaubsziele auf Mallorca, in der Türkei, in Griechenland oder Tunesien, Camp-Reisen nach Tunesien oder Angebote für Singleurlaub auf den kanarischen Inseln oder sogar Hotels in der Karibik.

Reiseanbieter für Singles und Kinder

Die verschiedenen Singlebörsen sowie spezielle Reiseveranstalter für Singles und Ihre Kinder bieten auf ihren Plattformen die Möglichkeit der Singlereise, auch für Alleinerziehende mit Kind. Wer sich hier Hotels oder andere Unterkünfte bucht, weiß, dass er am Urlaubsort gleichgesinnte Singles findet. Hier nehmen Menschen teil, die neue Freunde finden möchten, vielleicht die Liebe fürs Leben.

Single Mama kann sich als Alleinreisende ohne Partner einen Yoga-Kurs gönnen oder Wellness-Anwendungen genießen, währenddessen den Kindern ein eigenes Programm geboten wird. Teilweise besteht die Möglichkeit, die Mitreisenden schon vor Beginn der Singlereise mit Kind kennen zu lernen.

Auf jeden Fall ist sichergestellt, dass Alleinreisende sich nicht ausgeschlossen fühlen, wenn lauter glücklich verliebte Paare am Strand spazieren gehen. Jeder kann sich sicher sein, dass der fehlende Partner auch anderen zu schaffen macht und alleine reisen trotzdem nicht langweilig ist.

Was kosten Singlereisen mit Kind ?

Die Kosten für eine Singlereise samt Nachwuchs sind sehr unterschiedlich und abhängig vom Urlaubsziel. Es gibt für Familien meistens eine Kinderermäßigung, trotzdem nur ein Vollzahlender reist und auf Einzelzimmerzuschlag wird bei Singlereisen verzichtet.

Singlereisen mit Kind auf Mallorca

Mallorca Strand
Mallorca ist ein beliebtes Reiseziel für Singles mit Nachwuchs

Mallorca ist ein günstiges Reiseziel für Alleinerziehende, wer sich bei den Anbietern genau umsieht, findet Reisen nach Mallorca oder Formentera für weniger als 300,– Euro die Woche ohne Verpflegung und pro Person, wenn der Reisetermin eher zu Ende der Schulferien oder außerhalb dieser Zeit liegt.

Die Kanarischen Inseln für alleinerziehende Ein-Eltern-Familien

Die Kanarischen Inseln sind ebenfalls recht günstig, viele Hotels auf den Kanaren sind auf Familien oder eben Singles mit Kindern eingestellt. Preise für einen Singleurlaub auf Teneriffa, Gran Canaria, La Palma oder La Gomera sind in etwa bis 400,- Euro die Woche möglich, die Türkei, Griechenland und Marokko liegen etwa auf dem gleichen Preisniveau. All Inclusive Angebote sind etwa 100,– Euro teurer. Eine Singlereise mit Kind an die Nordsee liegt je nach Anbieter preislich bei etwa 150,– Euro pro Erwachsener, Kinder zahlen rund 100,- Euro und Kleinkinder unter 2 Jahren können kostenlos mitreisen. Natürlich gibt es auch Kreuzfahrten und Last Minute Singlereisen im Angebot, hierbei kann man mit etwas Glück auch als Single mit Kids sparen.

Alleinreisende Eltern sollten gut planen:

Das Ganze gilt für Singlereisen mit Kind bei Unterbringung mit Halbpension für Alleinreisende mit Kindern. Dies sind nur ein paar Beispiele, ob Pauschalreise, Last Minute Singlereisen, Reiterferien, Ferien auf dem Bauernhof oder Strandurlaub, das entscheidet jeder selbst. Entsprechend ist auch die Preisgestaltung für den Singleurlaub.

1.) Die Planung einer Singlereise

Singlereisen mit Kleinkindern
Singlereisen mit Kindern – Singlereisencheck.de

Bevor es für die Familien an die Planung der Singlereise und das alleine reisen geht, sollte jeder genau überlegen, welche Bedürfnisse er hat und was die Single Mama oder der Papa sowie die Kinder sich im Singleurlaub wünschen.

2.) Die perfekte Unterkunft für Ein-Eltern-Familien finden

Anschließend geht es darum, welches Urlaubsziel in Frage kommt und welcher Anbieter gewählt wird. Die Art der Unterkunft, von Hotels bis Ferienhaus, ist mit entscheidend für die Kosten der Singlereisen mit Kind, teilweise ist all inklusive eine günstigere Variante für den Singleurlaub als nur Übernachtung mit Frühstück im Bungalow.

3.) Preise vergleichen lohnt sich

Ein Preisvergleich der unterschiedlichen Möglichkeiten im Bereich Singleurlaub mit Kind lohnt sich für Familien auf jeden Fall.

Viele Singles sind alleinerziehende Mütter und Väter – und denken daher nicht oft an einen Singleurlaub. Dabei gibt es sehr viele gleich gesinnte und bei einer Singlereise mit Kind lernt man diese leichter kennen.

4.) Wichtige Voraussetzungen für einen Singleurlaub

Singlereisen mit Kind müssen schon einige Voraussetzungen erfüllen, damit diese Reiseform wirklich zu einem Erfolg wird. Es sollte sich um eine Umgebung handeln, in der Kinder sich wohlfühlen und in der sie die Zeit genießen können. Ein Wellnessurlaub scheidet daher bei Singlereisen mit Kind eher aus. Umso besser sind dagegen passende Clubs geeignet, die vielleicht am Meer liegen und neben anderen Dingen auch eine gute Kinderbetreuung und Animation anbieten.

5.) Kinder sollten im Urlaub mit anderen Kindern spielen

So lernen die Kinder viele andere Kinder ihres Alters kennen und die großen können sich für eine Weile entspannen. Andere Optionen für Singlereisen mit Kind sind beispielsweise sportliche Urlaube, denn auch Kinder haben Spaß am Wandern und am Fahrradfahren. Das Tempo muss natürlich dementsprechend sein aber dann steht einem tollen Urlaub in den Bergen nichts mehr im Wege.

Fazit: Singles die mit Kindern verreisen möchten

Singlereisen mit Kind sind sicherlich eine Sonderform von Singlereisen, schließlich wird dabei die Reise nicht allein angetreten. So ein gemeinsamer Urlaub nur mit dem Kind ist für beide eine schöne Erfahrung, außerdem gibt es sehr viele mögliche Reiseziele, damit die gemeinsame Zeit wirklich schön wird.

Singlereisen mit Kind werden immer beliebter und sind eine schöne Möglichkeit, neue Orte zu sehen und dabei nach Bedarf mit anderen Reisenden in Kontakt zu kommen – die Interessen sind schließlich gleich. Und wenn die Kinder sich anfreunden, ist es natürlich noch besser. Wohin genau es bei den Singlereisen mit Kind gehen soll, hängt nicht nur von den eigenen Interessen ab, sondern auch vom Alter des Kindes und davon, was es gerne machen würde. Am Ende findet sich bestimmt ein Kompromiss, egal ob es Meer oder Berge werden.

Kommentar verfassen