Mittwoch , 26 April 2017
Startseite » Singlereisen nach Madagaskar – Traumurlaub als Alleinreisender

Singlereisen nach Madagaskar – Traumurlaub als Alleinreisender

Vierhundert Kilometer vor der Ostküste Afrikas liegt die Insel Madagaskar, 1.580 Kilometer lang und 580 Kilometer breit. Die viertgrößte Insel der Welt bietet, zusammen mit einigen kleineren vorgelagerten Inseln, ein große Artenvielfalt, verschiedene Klimazonen und wunderschöne Landschaften. Die Anreise zu dieser spannenden Insel, die oft auch der achte Kontinent genannt wird, ist nicht gerade einfach. Ein Flug ab Paris, dem europäischen Ziel der Air Madagaskar nach Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars dauert gut 13 Stunden, zuzüglich dem Zubringerflug nach Paris.

Beste Reiseziet für eine Singlereise nach Madagaskar

Madagaskar verfügt über ein tropisches Klima mit zwei Jahreszeiten. Von November bis April ist Regenzeit mit heißem, schwülen Klima, während es von Mai bis Oktober trocken und kühler ist. Insgesamt verfügt das Land über vier Klimazonen, die durch die Höhenlage sowie den Südostpassat beeinflusst werden. An der Ostküste herrschen ganzjährig durchschnittlich 28°C bei nur sehr geringen Temperaturschwankungen. Das angenehme Klima wird leider ein wenig durch die Tatsache getrübt, dass es in der Zeit von Oktober bis April immer wieder zu Wirbelstürmen kommen kann.

Madagaskar Strand
Grund genug für eine Singlereise nach Madagaskar – der Strand.

Für das madegassische Hochland eignet sich insbesondere der europäische Herbst und Frühling als Reisezeit, da das Wetter zu dieser Zeit beständig warm ist, während es von Juni bis August in der Nacht unangenehm kalt werden kann und die Hotels nur selten über Heizungen verfügen. Wer dagegen die Küstenregionen besuchen möchte, für den ist der europäische Sommer ideal, es ist angenehm warm, regnet selten und die Wirbelstürme haben sich ausgetobt. Wer eine Rundreise durch Madagaskar plant, sollte sich die Zeit von Mai bis September aussuchen.

Speziell für Singlereisende hat Madagaskar einiges zu bieten. Zu den interessantesten Zielen allein reisender Singles gehört zweifellos Ifaty, der einfach und gut zu erreichende beliebte Badeort, 27 Kilometer von Toliara entfernt. Wer hier seine Basis aufschlägt hat beste Voraussetzungen für einen entspannenden Badeurlaub sowie Ausflüge in die umliegenden Sukkulenten- und Baobabwälder. Für Singles, die das Land des Öfteren besuchen ist dieser Strand Synonym für schöne Strände und Entspannung.

Karte von Madagaskar
Karte von Madagaskar

Top 10 Sehenswürdigkeiten für Singles

Madagaskar Infografik
Madagaskar Infografik

Wer Madagaskar bereist sollte keinesfalls versäumen Ambohimanga, den Geburtsort des Landes zu besuchen. Die Stadt überzeugt durch eine Vielzahl historischer Erinnerungsstücke und ist nur wenige Kilometer von der Landeshauptstadt entfernt, somit ein lohnendes Ziel für einen interessanten Tagesausflug. Bis heute trägt Ambohimanga auch den Namen Verborgene Stadt, da sie restlos von Wald umgeben ist. Hinter der Zitadelle befand sich in früheren Zeiten eine alte Merina-Festung mit königlichem Palast.

Antananarivo als Hauptstadt des Landes spielt vor allem für den Tourismus eine wichtige Rolle. Hier finden Single-Reisende die Interesse an Fernreisen haben einige unglaublich interessante Highlights, die man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte. Der Palast der Königin sowie das königliche Dorf stehen vollkommen unter Naturschutz. Ebenfalls ist ein Besuch des Analakely-Marktes auf der niedrigsten Ebene der Stadt. An dieser Stelle darf in der Liste der Empfehlungen keinesfalls der Tsimbazaza Markt, Zoo und Botanischer Garten fehlen.

Madagaskar Landkarte
Madagaskar Landkarte für Singlereisende
[put_wpgm id=4]

Singlereisen Madagaskar Fazit:

Aufgrund der, für Europäer, ungewöhnlich schwülen Temperaturen im Land ist eine Reise nach Madagaskar nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Gerade bei älteren Menschen kann es dadurch zu erheblichen Kreislaufproblemen kommen. Eine Reise nach Madagaskar sollte man, auch wenn es sich um eine wunderschöne Insel handelt, nur bei völliger Gesundheit unternehmen, sie ist somit eher ein Urlaubsziel für junge also Singlereisen ab 20 und gesunde Reisende bis ins fünfzigste Lebensjahr hinein. Mit zunehmenden Alter sollte man jedoch auf jeden Fall vorsichtig zu sein.

Madagaskar Test

Auswahl an Angeboten
Sehenswürdigkeiten
Land und Leute
Kulinarisches
Flirtfaktor am Strand
Erfolgschancen

Fazit

Madagaskar eignet sich bestens für Singlereisen. Alleinreisende und Singles mit Kind finden hier ein großes Angebot an Aktivitäten vor die man auch ohne Partner genießen kann.

User Rating: 4.53 ( 3 votes)

Kommentar verfassen